D E

 

 

G H

 

 

J K

 

 

 

 

 

 

 

 

N

 

 

 

 

Neumann, Erich

Jurist

* 31.05.1892 Forst/Lausitz als Sohn eines Fabrikbesitzers. Leutnant im I.Weltkrieg. 1928 Ministerialrat im Preußischen Ministerium für Handel und Gewerbe, 1932 im Preuß. Staatsministerium, 1933 Ministerialdirektor. Mai 1933 NSDAP, auch SS. September 1933 Preuß. Staatsrat. 1936 in Görings Vierjahresplanbehörde (Kriegsvorbereitung) Leiter der Geschäftsgruppe Devisen, Juli 1938 im Range eines Staatssekretärs. 1939 SS-Oberführer (Ehrenrang). Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der Kontinentale Oel AG sowie der Deutschen Revisions- und Treuhand AG. Mitglied Akademie für Deutsches Recht. Teilnehmer der Wannseekonferenz am 20.01.1942 über die Endlösung der Judenfrage. Generaldirektor des Deutschen Kalisyndikats, Mitglied des Aufsichtsrats der Conti-Bank. gest. 1948.

 in den Texten:

- Die Sprache der Wannseekonferenz 20.Januar 1942

 


 











oben

Findet uns auf Facebook
Folge uns